Freitag, 22. April 2011

Strickereien - Lacy Baktus

Ich habe mir wieder mal wunderschöne Wolle von der Wollmeise gegönnt. Die Farbe heißt Madame Souris und gefällt mir ausnehmend gut.

Damit die Wolle schön zur Geltung kommt wollte ich ein einfaches aber schönes Tuch stricken. Also habe ich mich für den Lacy Baktus entschieden.

Damit ich am Ende auch hinkomme mit einem Strang meiner Meise (leider habe ich nur einen davon ergattern können), habe ich zwischendurch gewogen.

Und dennoch ist meine Rechnung nicht aufgegangen. Habe wohl etwas lockerer gestrickt als sonst. Nun ist mir die Wolle ausgegangen und es fehlen noch einige cm. Dabei möchte ich mein Tuch doch soooo gerne beenden und ausführen. :-(

Also falls Jemand das hier liest der zufälligerweise noch ca. 50 Gramm Wollmeise Madame Souris in 100 % für mich übrig hätte, wäre ich zutiefst dankbar. Ich würde auch einen ganzen Strang nehmen ;-)

Natürlich gibt es dafür auch etwas von mir. Ich kann anbieten: Wollmeisen, Euronen, Seifen....

Hier sieht ihr den aktuellen Zusatnd des Tuchs:


Strickereien - Saroyan I

Da ich viel mit dem Zug fahre (ca. 3 Stunden täglich für den Weg zur und von der Arbeit) , brauche ich immer etwas womit ich mich beschäftigen kann. Besonders morgens, sonst schlafe ich im Zug ein. :-)

Meist suche ich mir dafür einfachere Strickprojekte aus...wo man nicht so viel bei nachdenken muss. Sonst verstrickt man sich schnell, insbesondere wenn man morgens noch im Halbschlaf ist.

Dieses Mal habe ich mir das Tuch Saroyan ausgesucht mit einem schönen Blätterrand. :-)

Hier seht ihr den aktuellen Stand (bisher 6 Blätter am Rand):



Design von: Liz Abinante
Wolle: Wollmeise Twin in Sabrina
Anleitung: Ravelry

Strickereien - Swallowtail

Endlich habe ich meinen Swallowtail fertig *freu*







Design von: Evelyn A. Clark
Wolle: Wollmeise Twin in der Farbe Fliederbusch
Anleitung: Ravelry

Samstag, 9. April 2011

Eine Geburtstagskarte.....

die ich für eine Freundin gebastelt habe.

Das habe ich schon länger nicht mehr gemacht und ich habe Lust bekommen nun doch hin und wieder Karten zu basteln. Mal sehen ob es etwas wird. :-)

Sonntag, 3. April 2011

Seifen - Sunrise

Hier ist mein Seifenexperiment von gestern, eigentlich mit Secret Swirl Technik.

Naja nicht ganz so gelungen, aber dennoch ganz ok für den ersten Versuch, hat was von Sonnenuntergang. :-)

Von oben in der Form:



Angeschnitten:





gesiedet am 02.04.2011

Rezept:

175g Kokos
175g Olive
100g Traubenkern
50g Mandel

130g Wasser
9 % ÜF

Farben: gelb, rot
Duft: ÄÖ Orange- Mandarine & PÖ Captivate

Für alle: Ich verkaufe keine Seifen. Ich mache Seifen weil es mir Spaß macht und diese gerne selbst nutze.  Also bitte ich von Kaufanfragen abzusehen.